Achtung vor Zika Virus in Singapur

Touristen sollten sich gut einsprühen mit einem Mückenspray

SINGAPUR ( 29.08.2016 ) Der Zika Virus ist nun auch in Singapur angekommen und Touristen sollten deshalb besonders vorsichtig sein. Bisher gab es Fälle in Südamerika und Florida. Nun breitet sich dieser bis nach Singapur aus. Durch das Flugzeug ist dies natürlich sehr schnell möglich. Bisher wurden 41 Fälle registiert und von der Regierung bekannt gegeben worden. Dabei handelt es sich meistens um Bauarbeiter aus dem Ausland. Man kann davon ausgehen dass noch mehr Fälle gemeldet werden. Einige werden noch in einem Krankenhaus behandelt.

Übertragung

Da es in Singapur ein tropisches Klima gibt fühlen sich dort besonders Mücken sehr wohl. Meistens erfolgt die Übertragung durch Gelbfiebermücken ( Aedes aegypti ). Eine Infektion ist auch durch Geschlechtsverkehr möglich.

Wie kann man sich schützen

Man sollte sich immer gut mit einem Mückenspray einsprühen wenn man das Hotel verlässt. Das gilt besonders wenn man in einen tropischen Regenwald wie zum Beispiel Bukit Timah geht. Dort halten sich immer viele Mücken auf. Weiterhin ist empfehlenswert lange Hosen zu tragen. Bei den Temperaturen in Singapur natürlich nicht immer ganz einfach. Aber immer noch besser wie von einer Mücke gestochen zu werden.

cloud-forest

Maßnahmen der Regierung

Damit der Zika Virus sich nicht weiter ausbreiten kann unternimmt die Regierung von Singapur natürlich sehr vieles. In der Stadt sind derzeit rund 200 Mitarbeiter unterwegs mit Sprays und Insektiziden. Diese sollen die Mücken beseitigen. Wenn man gerade eine Sprühaktion sieht dann sollte man natürlich nicht gerade daneben stehen was man sich vorstellen kann.

Auswirkungen

Besonders schwangere Frauen haben unter dem Zika Virus zu leiden. Die Kinder haben dadurch Schädelfehlbildungen bekommen. Es gab auch schon neurologische Schäden. Weiterhin sind durch den Virus auch schon viele behinderte Kinder zur Welt gekommen. Bisher gibt es noch keine Impfung oder Medikamente für den Zika Virus. Daran wird noch intensiv geforscht. Das kann sicherlich noch Jahre dauern bis es soweit ist.

Allgemeine Informationen

Singapur Verbote

Die Singapur Verbote sind sehr streng und deshalb ist die Stadt bekannt als „The Fine City“ was auf Deutsch übersetzt heißt das es viele Verbote gibt wo man eine Geldstrafe erhalten kann. Dies sollte man […]

Tempel

Thian Hock Keng Temple

Der Thian Hock Keng Temple in SingapurSeefahrerStatuenEingang Der Thian Hock Keng Temple in Singapur Im Süden des kleinsten Staates Südostasiens, Singapur, befindet sich einer der ältesten Hokkien Tempel – der Thian Hock Keng. Durch seine […]

Sehenswürdigkeiten

Colonial District

Colonial District – Das Herz von SingapurDas historische SingapurBeeindruckende GrünanlagenEntdecken und genießenKoloniale GebäudeDie Geburtsstätte des Singapur Sling Colonial District – Das Herz von Singapur Singapur ist eine Weltstadt mit kolonialer Vergangenheit. So ist es auch […]

Allgemeine Informationen

Monsun in Singapur

Ganzjährig hohe TemperaturenSüdostmonsunEs kann mehrere Tage am Stück regnenDer Regen ist abhängig von der LageTipps zum KlimaRegenschirm immer dabei habenEs scheint auch sehr oft die Sonne Ein Monsun kann in Singapur immer auftreten und was […]