Suntec City

In der Marina Bay von Singapur befindet sich die Suntec City die man unbedingt besuchen sollte. Das ist ein gigantischer Komplex der aus der Suntec City Mall besteht die eine der größten Shopping Malls in Singapur ist, Restaurants, Bars, Pubs, Bürogebäuden und die Fountain of Wealth. Die Suntec City ist ideal wenn man am Abend noch etwas in Singapur bummeln gehen möchte. Für einen Besuch der Suntec City sollte man allerdings genügend Zeit einplanen da diese sehr groß ist. Die Suntec City ist eine Stadt in der Stadt von Singapur die aus fünf Türmen bestehen wobei vier Türme 45 Stockwerke und ein Turm 18 Stockwerke hat. Eröffnet wurde die Suntec City im Jahre 1994 und rund 360 Geschäfte befinden sich in der Shopping Mall. Die Suntec City verfügt auch über sehr große Ausstellungsflächen wo regelmäßig Veranstaltungen, Event und Messen stattfinden. Die Suntec City ist auch unterirdisch mit der Raffles City verbunden die auch sehr interessant ist.

Die Suntec City wurde ab dem Jahre 1992 von Tsao & McKown Architects nach dem Konzept der chinesischen Geomantie (Feng Shui) in der Marina Bay erbaut und gilt als größte Shopping Mall in Singapur als eine der größten dortigen kommerziellen Entwicklungen. Neben zahlreichen Restaurants, Bars und Pubs ist dort unter anderem auch einer der größten Springbrunnen der Welt-der Fountain of Wealth-zu Deutsch der Springbrunnen des Reichtums-zu finden. Der Fountain of Wealth-in der chinesischen Übersetzung „neue Errungenschaft“ genannt-wurde im Jahre 1995 erbaut und wird tagsüber zu geregelten Uhrzeiten abgeschaltet, damit Besucher ins Innere des Brunnens gehen und sich dort in der Mitte den kleineren Brunnen ansehen können. Nachts wird der Springbrunnen durchgehend abgeschaltet, dafür werden von 20 bis 21 Uhr Laser-Lichtspiele veranstaltet, zu denen Live-Musik gespielt wird. Der auf vier schrägen Säulen gestützte und aus Bronze bestehende Fountain of Wealth hat einen Umfang von 66 Metern und 13,8 Meter hoch. Rund um den Fountain of Wealth hat man die insgesamt fünf Bürotürme erbaut, welche zusammen aussehen wie eine Hand mit einem goldenen Ring auf der Handfläche. Vier der Türme sind 45 Stockwerke hoch und bilden die Finger und der fünfte ist 18 Stockwerke hoch und stellt den Daumen dar. Der goldene Ring ist der Fountain of Wealth. Während im 18-stöckigen Turm auf alle Etagen zu vermietende Wohnflächen sind, sind in den anderen vier Türmen Büroflächen untergebracht, unter anderem auch ausländische diplomatische sowie auch nicht diplomatische Vertretungen.

fountain-of-wealth

Die Suntec City beherbergt auf 4 Etagen verteilt an die 360 Geschäfte und ist zur leichteren Orientierung für Besucher in vier Zonen eingeteilt. Da wären zu einem der Westflügel, welcher unter anderem das Clubhaus mit dem Namen Suntec City Gildenhaus und H&M beherbergt und mit den dortigen Markengeschäften besonders für Touristen und Teilnehmer von Kongressen von Bedeutung ist. Dann gibt es den Nordflügel und die Terrasse am Fountain of Wealth mit einigen Fastfood-Restaurants und seinen berühmten Restaurants und Bars wie zum Beispiel das Shabu Sai, die Crystal Jade Kitchen oder den Manhattan Fischmarkt. Spielplätze für Kinder und das Golden Village Kino mit einem 11 Zoll Bildschirm findet man letzten Endes am nord-östlichen Ende der Suntec City Mall, in dem auf Technik und Entertainment ausgerichteten Ostflügel.

Die Lobby des offiziell im Jahre 1994 am 1. November eröffneten Kongresszentrums Suntec Singapore International Convention und Exhibition Centre ist ein Open-Air Bereich, wo sich der größte HD-Bildschirm der Welt befindet, und auch diverse Veranstaltungen wie Konzerte oder Messen finden in der Suntec City statt. Unterirdisch ist die größte Shopping Mall Singapurs, die Suntec City, mit der Raffles City verbunden. Im Jahre 1998 wurde die Suntec City mit dem Tourism Award ausgezeichnet und für ihre ausgezeichneten Leistungen in der Immobilienentwicklung erhielt sie ein Jahr später FIABCI Prix d’Excellence-Auszeichnungen.

Allgemeine Informationen

Marina Barrage

Trinkwasserspeicher Marina Barrage in SingapurWasserimporte aus Malaysia sollen vermieden werdenBauSicherheit wird groß geschriebenMeerwasserentsalzung als zusätzliche Süßwasserquelle Trinkwasserspeicher Marina Barrage in Singapur Der Stadtstaat Singapur, mit seinen mehreren Millionen Einwohnern, hat ein großes Problem. Zwar ist […]

Fluggesellschaften

Singapore Airlines Cargo

GeschichteFlotteLuftfahrtallianzFlugzieleEine der besten der Welt Die Frachtfluggesellschaft von Singapore Airlines ist Singapore Airlines Cargo wo sich der Sitz auch in Singapur befindet. Von dort aus starten und landen die Flugzeuge in die ganze Welt. Der […]

Sehenswürdigkeiten

Mount Faber

Der Mount Faber ist der Hausberg von Singapur mit einer Höhe von 105 Meter hat und von dort aus hat man einen wunderschönen Blick über Singapur. Mit einer Gondel kann man vom Mount Faber nach […]

Shopping

Takashimaya

Takashimaya Einkaufszentrum in SingapurZahlreiche LuxusmarkenEs gibt auch SchnäppchenAdresse:Öffnungszeiten: Takashimaya Einkaufszentrum in Singapur Im Jahre 1993 wurde das japanische Luxuskaufhaus “Takashimaya“, innerhalb des “Ngee Ann City-Buildings“, in Singapur eröffnet. Die Takashimaya ist eine japanische Kaufhausorganisation mit […]