Singapur Uhrzeit

Die aktuelle Uhrzeit in Singapur lässt sich sehr leicht feststellen da die Zeitverschiebung in Singapur zu Deutschland plus sechs Stunden beträgt. Das heißt wenn es in Deutschland 9:00 Uhr Morgens ist dann beträgt die Uhrzeit in Singapur 15:00 Uhr Nachmittags. Man muß also immer sechs Stunden dazurechnen wenn man zum Beispiel in Singapur anrufen möchte. Normalerweise macht die Zeitverschiebung in Singapur bei den meisten Touristen nicht viel aus und man gewöhnt sich nach ein paar Tagen sehr schnell an die Singapur Uhrzeit. Das größte Problem ist sicherlich das man im Flugzeug über verschiedene Zeitzonen fliegt und man kaum schlafen kann im Flug nach Singapur wenn man Economy Class fliegt. Deshalb buchen viele Touristen ein Hotel in Singapur mit einem Early Check In wo man nach Landung in Singapur sofort in das Hotelzimmer einchecken kann und den verlorenen Schlaf nachholt. Das gilt besonders für Flüge nach Australien da diese sehr anstrengend sind.

Der Insel- und Stadtstaat Singapur ist gemessen an seinem Areal, der kleinste Staat in Südostasien. Als Mitglied des Commonwealth zählen neben Englisch, Tamil, Malaiisch und Chinesisch zu den Amtssprachen. Singapur zählt zu den Städten, die global die höchsten Kosten für Lebenshaltung erreichen. Mehr als 11 Millionen ausländische Besucher wählen jährlich eine Reise in den Stadtstaat und zählt damit zu den global zehn meistfrequentierten Städten. Als ehemaliger Handelsposten der East India Company wurde Singapur 1819 errichtet. Heutzutage verfügt Singapur über eine hohe wirtschaftliche Entwicklung und dichtes Netz von U-Bahn, Bus- und S-Bahnlinien durchziehen den Inselstaat. Mit etwa 4 Millionen Einwohnern zählt Singapur vielleicht zur saubersten Stadt in Asien. Hier haben 75% Chinesen, 14% Malaien, 8% Inder und mehr als 1% andere ethnische Gruppierungen ihre Heimat gefunden. Die moderne ist auf der Orchard Road, im Central Business District und der Marina City zu finden. Die Stadt kann wunderbar zu Fuß entdeckt werden. Der ursprüngliche Charakter ist immer noch in den Stadtteilen Chinatown, Little India und Arab Street zu finden.

singapore-time

Die Stadt ist bestrebt, einen Bogen zwischen des asiatischen und westlichen Kulturkreises zu spannen. Neben einer der größten globalen Finanzplätze hat Singapur natürlich mehr zu bieten. Neben dem 165 Meter hohen Singapore Flyer, dem höchsten Riesenrad der Welt ist auch der größte globale Springbrunnen The Fountain of Wealth dort beheimatet. Zahlreiche Kirchen, Tempel und einige Museen bieten Kurzweil. Exotische Pflanzen und Tiere sind im Botanic Gardens sowie im Singapore Zoological Gardens & Nightsafari anzutreffen. Leckerbissen können in zahlreichen Restaurants , z.B. Indochine Waterfront, Hawker Centres & Food Courts, im Tanglin Village oder im kleinen Restaurant Iggy’s eines deutschen Chefkochs und seines Singapurer Partners eingenommen werden.

Die Zeitdifferenz zwischen Deutschland und Singapur beträgt im Sommer +6 Stunden, während der Winterzeit + 7 Stunden. Das bedeutet, wenn das Flugzeug nach Singapur um 12.00 Uhr mittags in Deutschland im Sommer startet, ist es bereits dort 18.00 Uhr abends. Für eine Reise ist Singapur ganzjährig geeignet. Bei einem Urlaub in Singapur ist zu beachten, dass es das ganze Jahr heiß, bzw. sehr heiß und sehr schwül ist. Subtropisches Klima beherrscht den kleinen Stadtstaat. Hin und wieder ist es nur in gekühlten Shopping-Malls angenehm. Mit geringem Wind ist das Klima meistens erträglich. Zwischen Ende Januar und Mitte Februar findet das Chinesische Neujahrfest statt. In dem Zeitrahmen können Flug- und Hotelbuchen gegebenenfalls schwieriger und teurer werden. Die Flugzeit zwischen Frankfurt am Main und Singapur beträgt 12 Stunden. Für deutsche Staatsbürger besteht keine allgemeine Visapflicht. Touristen und Geschäftsreisende können bei einer Einreise einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen ohne Visum genießen. Für einen Aufenthalt von mehr als 90 Tagen wird ein Visum benötigt. Dies ist beim zuständigen Konsulat von Singapur in Deutschland zu stellen. Die Bearbeitung dauert etwa 2 Wochen.
Die Netzspannung beträgt 220/240 V, 50 HZ. Empfehlenswert ist ein Adapter.

Sehenswürdigkeiten

Singapore River

Der Singapore River ist ein Fluss in Singapur. Als „Quelle“ dient ihm der Alexandra Kanal, ein groß angelegter Kanal im Westen der Stadt. Es klingt seltsam, aber dieser Alexander Kanal endet am Beginn des Singapore […]

Museum

ArtScience Museum

Eines der Wahrzeichen Singapurs ist das ArtScience Museum. Es liegt an der Marina Bay Waterfront und fällt schon von weitem durch sein sehr futuristisches Aussehen auf. Das Dach des ArtSience Museums Marina Bay erinnert an […]

Sehenswürdigkeiten

Singapore Flyer

Der Singapore Flyer ist eine der bekanntesten Touristenattraktionen in Singapore die man unbedingt anschauen sollte. Es war schon einmal das größte Riesenrad der Welt mit einer Höhe von 165 Meter und der Singapore Flyer befindet […]

Allgemeine Informationen

Singapur Kleidung

Die richtige Kleidung ist in Singapur wichtigLeichte Kleidung schützt vor schwitzenSonnenschutz ist wichtigVorschriften Die richtige Kleidung ist in Singapur wichtig Bei der Auswahl der Kleidung im Singapur Urlaub benötigt man nur ein T-Shirt und kurze […]