Singapur Reiseführer

Mit einem Reiseführer über Singapur kann man sich sehr gut auf die Singapur Reise vorbereiten. Man kann schon vorab planen welche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen man sich in Singapur anschauen möchte wie zum Beispiel das Marina Bay Sands Hotel, Singapore Flyer, Merlion, Zoo in Singapur und noch vieles mehr. Weiterhin bekommt man auch nützliche Informationen über die Einkaufsmöglichkeiten in Singapur. Es gibt sehr viele Shopping Malls in Singapur und die bekannteste Einkaufsstraße ist die Orchard Road. Es gibt Singapur Reiseführer in gedruckter Form und noch besser ist ein Online Reiseführer über Singapur der immer auf dem neuesten Stand ist. Es gibt auch nützliche Karten über Singapur wo man sich in der Stadt orientieren kann. Singapur ist eine sehr große Stadt und man sollte sich vorher erkundigen wo zum Beispiel sich die Sehenswürdigkeit befindet. Ein Singapur Reiseführer gibt auch nützliche Tipps über Hotels in Singapur und welche Restaurants in Singapur zu empfehlen sind.

Singapur ist eine Stadt, welche sich im südlichen Teil Asiens befindet. Die derzeitigen ca. 5,5 Millionen Einwohner verteilen sich auf einer Fläche von ungefähr 718 km². Aus verschiedensten Gründen besuchen jährlich rund 11 Millionen Touristen die Stadt, somit gehört Singapur zu den 10 am häufigsten besuchten Städten der Welt. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Insel Sentosa, welche ohne Probleme von der Stadt aus erreicht werden kann. Eine ganz besondere Aussicht bietet sich, wenn die Insel mit der Seilbahn angesteuert wird. In früheren Zeiten wurde die Fläche von dem britischen Militär als Stützpunkt genutzt, in der heutigen Zeit fungiert sie eher als Erholungsgebiet. Und auch in der nächsten Zeit soll die Anlage weiter ausgebaut und so zu einem der komfortabelsten Feriengebiete der Welt werden. Geografisch gesehen liegt Sentosa Island rund 10 km entfernt von Singapur. Hier sind viele kleine künstliche Strände angelegt, die zum Verweilen einladen. Weitere interessante Attraktionen der Insel sind sogenannte 4 D Kinos, diverse Freiluftmuseen, zahlreiche Hotels, ein Aquarium und ein Freizeitpark.

Clarke Quay

Da es hier also viel zu entdecken gibt, sollte für einen Ausflug zu der Insel schon ein kompletter Tag eingeplant werden. In Singapur wird Ordnung und Sauberkeit groß geschrieben, das zeigt sich auch dadurch, dass überall in den diversen Souvenirläden Tüten mit dem Schriftzug No Chewing Gum in Singapore vorhanden sind. Für die Touristen, die im Urlaub auch shoppen gehen wollen, empfiehlt sich ein Besuch der sogenannten Orchard Road. Hier finden sich zahlreiche Geschäfte und Boutiquen, sodass jeder hier wohl das Richtige findet. Viele Touristen wollen vor allem den großen Einkaufkomplex ION Orchard besuchen. Der im Jahr 2009 eröffnete Komplex erstreckt sich auf erstaunlichen 66.000 Quadratmeter und bietet den Besuchern neben den Kleidungsstücken diverse Nobelmarken wie zum Beispiel Prada oder auch Dior auch zahlreiche Restaurants, ein Spa zum Entspannen oder sich verwöhnen zu lassen und einen Gourmettempel.

Bei einem Urlaub in Singapur darf auch ein Besuch des bekannten Singapur Zoo nicht fehlen. Für Besucher aus Europa bietet sich hier ein außergewöhnliches Bild. Denn anders als die uns bekannten Zoos, bei denen Kritiker häufig eine nicht artgerechte Haltung der exotischen Tiere bemängeln, wird in Singapurs Zoo darauf wertgelegt, dass sie in Freigehegen leben. Diese Tatsache ist für die Besucher ein ganz besonderes Highlight, denn so nah wie hier kommen sie normalerweise nicht an die unterschiedlichen Arten heran. Insgesamt sind in dem Zoo rund 3000 Tiere aus ca. 300 Arten beheimatet, welche eine Fläche von 28 Hektar zur Verfügung haben. Wo in europäischen Zoos Gitter und Zäune die Gehege voneinander trennen, sorgen hier natürliche Grenzen wie Flüsse oder Gräben für diese Zwecke. In der Nacht bietet Singapur mit seiner einzigartigen Skyline ein ganz besonderes Bild. Auch in dem Zoo kann eine sogenannte Night Safari gebucht werden. Die Besucher fahren in einer kleinen Bahn durch das Gebiet und können hautnah dabei sein, wenn nachtaktive Tiere durch die Gehege streifen. Singapur hat also einiges zu bieten und zieht nicht ohne Grund jedes Jahr rund 11 Millionen Besucher in seinen Bann.

FAQ

Wo kann man Geld wechseln in Singapur

Geldwechsel in Singapur ist kein ProblemSollte ich schon vor der Reise nach Singapur wechselnDirekt am Flughafen Singapur Geld umtauschenIn Banken oder Hotels Geld wechselnGeld umtauschen am besten beim Licensed Money ChangerGeld abheben bei Geldautomaten Geldwechsel […]

Sehenswürdigkeiten

Singapur Marina Bay

Die Marina Bay in Singapur ist sicherlich eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten in Singapur wo man sich am meisten aufhalten wird. Wie man am Namen schon erkennen kann ist es eine Bucht wo sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten […]

Sentosa

Palawan Beach

Der malerische Palawan Beach ist eines der Highlights auf Sentosa. Eines der Höhepunkte auf Sentosa sind ihre Strände, die man in solcher Schönheit hier vielleicht gar nicht erwartet. Der Sand ist teils künstlich aufgeschüttet und […]

Allgemeine Informationen

Singapur Luftfeuchtigkeit

Luftfeuchtigkeit in SingapurRegenzeitHier sind noch ein paar praktische Tipps für das TropenklimaReisezeit Luftfeuchtigkeit in Singapur Das regenreiche, tropisch-feuchte Klima ist durch Schwüle und eine hohe Luftfeuchtigkeit geprägt. Das liegt daran das der Inselstaat mitten am […]