Takashimaya

Das Luxus Kaufhaus in Singapur

Takashimaya Einkaufszentrum in Singapur

Im Jahre 1993 wurde das japanische LuxuskaufhausTakashimaya„, innerhalb des „Ngee Ann City-Buildings„, in Singapur eröffnet. Die Takashimaya ist eine japanische Kaufhausorganisation mit dem Hauptsitz in Osaka und hat ihren Namen von der Stadt Takashima. Das Unternehmen wurde im Jahre 1829 gegründet und hat Filialen in New York City, Paris und in Taipei. Das Besondere ist, dass die japanischen Initiatoren infolge der chronischen Platznot Singapurs, seinerzeit als Untermieter im oben genannten Wolkenkratzer integriert wurden. Mit diesem Schachzug haben sie den Erwerb einer teuren Immobilie umgangen und profitieren gleichzeitig von der besonders guten Kauflage der weltberühmten Einkaufsmeile Orchard Road.

Zahlreiche Luxusmarken

Das Kaufhaus, kurz „Taka“ genannt, wird heute als Veteran unter den Kaufhäusern von Asien bezeichnet. Hat über sechs Stockwerke mit einem großen Angebot von Uhren, Echt-Schmuck, Herren- und Damenmode, mehrere Schuhabteilungen und sonstigen Accessoires. Außerdem ist das Kaufhaus für seine legendären Sonderverkaufs-Aktionen sehr beliebt. Besonders Shopper, die kleinere Größen bevorzugen, kommen im „Taka“ voll auf ihre Kosten. Sehr zu empfehlen ist ein Besuch der Stores von Hermès, Gucci und Ferragamo. Aber auch die Nebengänge sollten nicht ausgelassen werden. Denn hier sind die kleineren Anbieter, wie „Liu Jo“ oder „iCB“, die nicht weniger interessante Artikel in ihrem Sortiment haben.

Es gibt auch Schnäppchen

Des öfteren werden vom „Taka“ besondere Schnäppchentage durchgeführt, wo erhebliche Reduzierungen aus dem Bereich von Schmuck und Textilwaren angeboten werden. Hier besteht für den Kunden die Möglichkeit, sich an der Information, die sich im 2. Stockwerk befindet, einen kostenlosen „Tourist Privileges Passport“ zu besorgen. In diesem Schriftstück befindet sich eine Aufstellung von verbindlichen Preisnachlässen und Spezialaktionen für Urlauber. Die Papiertüten von Takashimaya sind sehr beliebt und heiß begehrt, denn kaum jemand in Singapur sieht man ohne diese Einkaufstasche am Handgelenk. Wie in fast allen Shopping-Malls in Singapur ist es auch hier der Fall, dass sich im Kellerbereich die günstigsten Läden befinden und je nach Stockwerk die Preise steigen. Die verschiedenen Geschäfte sind im Keller miteinander verbunden.

takashimaya-singapur

Adresse:

391 Orchard Road
Singapur 238873

Öffnungszeiten:

Täglich geöffnet von 10:00 bis 23:00 Uhr

Die Einkaufsmeile Orchard Road, in der sich auch das Takashimaya befindet, wird von den Einheimischen Singapurs als „Champ Elysèes“ benannt. Zugehörig zum Shopping-Paradies ist die Tanglin Road, die in die Orchard Road übergeht. Der Tanglin Shopping-Center, ist die zweitälteste Einkaufsmeile von Singapur und hier haben einige exquisite Antiquitätengalerien ihren Sitz.

Ein besonderes Highlight ist das ION Orchard, das sich an der Kreuzung zur Scotts Road befindet, denn hier sind auf einer Fläche von 59.000 Quadratmetern 335 Geschäfte beheimatet. Hier haben die Kunden die Wahl zwischen Yves Saint-Laurent und Adidas. In Ngee Ann City ist der Buchshop Kinokuniya der größte seiner Art, denn hier befinden sich auf einer Verkaufsfläche von über 3000 qm etwa 500.000 Bücher in den Sprachen englisch, französisch, chinesisch und deutsch.

Allgemeine Informationen

Singapur Hauptstadt

Hauptstadt in Singapur ist die Stadt selberSingapur ist ein kleiner StaatDie Nummer Eins in SüdostasienEin sehr erfolgreicher StaatAufteilung der StadtHighlightsUnser Tipp Hauptstadt in Singapur ist die Stadt selber Die Singapur Hauptstadt ist die Stadt selber […]

Allgemeine Informationen

Singapur Regenzeit

Die Regenzeit in SingapurWas tun bei Regen in SingapurTippsRegenschirm nicht vergessen Die Regenzeit in Singapur Singapur – kleinster Stadtstaat Südostasiens, auf einer Insel, verbunden durch künstliche Dämme mit dem Festland, südlich der malaiischen Halbinsel gelegen. […]

Allgemeine Informationen

Singapur Visum

Welche Reisedokumente werden benötigtÜberschreiten der AufenthaltserlaubnisWelche Länder benötigen ein VisumWo kann man ein Visum beantragen Als Deutscher Tourist benötigt man für die Einreise nach Singapur kein Visum. Aber es gibt viele Länder die eines benötigen. […]

Sehenswürdigkeiten

Kampong Glam

In der Nähe der Arab Street in Singapur befindet sich ein Stadtviertel, das den Namen „Kampong Glam“ trägt. Kampong bedeutet übersetzt „kleines Dorf“ und Glam ist eine Baumart, die in vergangenen Zeiten einmal hier vorhanden […]