Sands SkyPark

Touristen die einmal Singapur von oben sehen möchten sollten den Marina Bay Sands Sky Park besuchen der sich auf dem Dach in einer Höhe von 191 Meter des Marina Bay Sands Hotels befindet. Die Aussicht auf die Skyline von Singapur ist von dort aus atemberaubend und dort kann man tolle Urlaubsfotos von der Singapur Reise machen. Besonders am Abend ist der Besuch des Marina Bay Sands Sky Park sehr beeindruckend wenn alles beleuchtet wird in Singapur. Weiterhin befindet sich oben auf dem Dach des Marina Bay Sands Hotel ein Infinity Pool der eine Länge von 146 Meter hat. Dieser ist allerdings nur den Hotelgästen vorbehalten. Bis zu einem bestimmten Bereich kann man sich diesen Pool anschauen. Weiterhin gibt es noch einen Souvenirshop und eine Bar wo man noch einen Cocktail genießen kann. Sicherlich ist dies ein ganz besonderer Platz in Singapur um einen Cocktail zu trinken.

Der Marina Bay Sands Sky Park Singapur mag zunächst etwas komplex klingen sobald man sich ein Bild von der Skyline von Singapur ins Gedächtnis ruft, dann ist klar, um welches Bauwerk es sich handelt. Das Resort, welches 2010 eröffnet wurde, sticht durch seine besondere Bauform hervor. Die drei Hoteltürme tragen eine Art Surfbrett zum Himmel. Das Gebäude scheint nahezu endlos zu sein. Marina Bay Sands besteht aus einem Hotel, einem Casino, einem Einkaufszentrum und verschiedenen Kulturzentren. Damit ist das Gebäude vielseitig nutzbar und nicht nur den Hotelgästen zugänglich. Die Hoteltürme ragen 191 Meter in die Höhe und tragen eine 340 Meter lange Plattform. Diese wird als der Marina Bay Sands Sky Park Singapur bezeichnet. Das besondere an der Dachterrasse ist zum einen Aussichtsplattform. Diese ermöglicht einen 360° Blick über die Stadt. Die Besucher sollten gleichzeitig auch schwindelfrei sein, da es sich um eines der höchsten Gebäude der Welt handelt. Ein weiteres Highlight der Dachterrasse ist der mit Bäumen bepflanzte Garten und der Pool. Der 1,2 Hektar große Garten sorgt für eine Ruhezone in besonderer Höhe.

sands-skypark

Ebenfalls für die Besucher zugänglich ist der 146 Meter lange Infinity Pool. Dieser bietet einen besonderen Blick über die Stadt vom Wasser aus. Gleichzeitig ist das Baden auf einer Höhe von Metern ein besonderes Erlebnis. Der Pool besteht aus drei verschiedenen Becken, welche miteinander verbunden wurden. Die Dachterrasse bietet Platz für bis zu 3900 Personen. Zum Sands Sky Park gehören außerdem Nachtclubs, Restaurants und ein Souvenirshop mit verschiedenen Andenken rund um das Bauwerk. Der Sands Sky Park ist von Montag bis Donnerstag zwischen 09.30 und 22 Uhr geöffnet und Freitag bis Sonntag zwischen 09.30 und 11 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene kostet S $ 23, S $ 17 für Kinder und S $ 20 für Senioren (ab 65 Jahre und älter). Die Tickets können vor Ort erworben werden und sind den ganzen Tag über gültig. Die Plattform kann auch für besondere Veranstaltung gebucht werden. Dadurch kann es sein, dass der Zugang nicht immer möglich ist.

Es lohnt sich für den Besuch des Marina Bay Sands Sky Park Singapur einen ganzen Nachmittag einzuplanen, sodass der Rundumblick bei Tageslicht und der Pool genutzt werden können. Anschließend kann eine Mahlzeit in einem der Restaurants in besonderer Höhe eingenommen. Am Abend und in der Nacht ergibt sich dann der Blick über die erleuchtete Stadt. Den Tag kann man dann mit einem Drink an der Bar ausklingen lassen. Alles in allem ist der Marina Bay Sands Sky Park Singapur auf jeden Fall einen Besuch wert. Das Gebäude ist zu einem der Wahrzeichen der Stadt geworden und wird täglich von zahlreichen Menschen besucht. Wer einen kompletten Tag in besonderer Höhe verbringen möchte, der kann sich zusätzlich eine Übernachtung in dem Hotel in den drei Türmen hinzubuchen.

Sehenswürdigkeiten

Universal Studios Singapur

Die Universal Studios in SingapurAttraktion für die KinderPreise für den EintrittSchlossThemenbereiche mit verschiedenen AttraktionenÖffnungszeiten Die Universal Studios in Singapur Auf der Insel Sentosa befinden sich die Universal Studios Singapur mit vielen tollen Fahrattraktionen. Ein besonders […]

Sehenswürdigkeiten

Boat Quay

Der Boat Quay liegt am südlichen Ufer zur Mündung des Singapore Rivers. Dieser Stadtteil kann auf eine alte Tradition zurückblicken und zählt zu einem der ältesten Gebiete in der Region. Vor mehr als 150 Jahren […]

Sehenswürdigkeiten

Singapur Orchideengarten

Der Singapur Orchideengarten ist traumhaft schön der sich im Botanischen Garten in Singapur befindet. Dieser nennt sich auf Englisch National Orchid Garden und kostet eine Eintrittsgebühr. Den Botanischen Garten in Singapur kann man sich allerdings […]

Shopping

ION Orchard

ION Orchard war früher bekannt als die Orchard Turn Entwicklungsabteilung und ist die Komponente einer integrierten Einzelhandels- und Wohnentwicklung von Orchard. Am 21. Juli 2009 wurde es eröffnet und nun sind mehr als 335 Lebensmittel- […]