Clarke Quay

Touristen die am Abend in Singapur noch etwas bummeln gehen möchten oder ein schönes Restaurant suchen sollten sich den Clarke Quay anschauen. Zuerst kommt der Boat Quay und danach der Clarke Quay wo es zahlreiche Restaurants und Bars gibt. Dazwischen ist der bekannte Singapore River und der Clarke Quay ist ein historischer Bereich in Singapur. Früher befanden sich dort Lagerhäuser und Geschäftshäuser und heute haben sich dort Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten angesiedelt. Das schöne ist natürlich das sich die meisten Restaurants im Freien befinden da es in Singapur immer warm ist. Vom Clarke Quay gibt es auch die Möglichkeit für Touristen eine Rundfahrt auf dem Singapore River zu machen. Bekannt ist sicherlich der Riverside Point und der Trader`s Market. Zahlreiche Hotels befinden sich auch am Clarke Quay und man befindet sich mitten im Partyzentrum von Singapur. Diese werden gerne von jüngeren Touristen gerne gebucht die am Abend noch etwas ausgehen möchten in Singapur.

Der Singapur Clarke Quay ist eine der bekanntesten Straßen Singapurs, in der sich vor allem am Abend das pulsierende Leben der Großstadt abspielt. Sie ist nach dem zweiten Gouverneur Singapurs, Sir Andrew Clarke, benannt, welcher eine große und wichtige Rolle in der Positionierung des Hafens Singapurs bekleidete. Die Straße hat sich vor einigen Jahrzehnten zu einer beliebten Amüsier und Ausgehmeile entwickelt. Früher lag sie in einem durch die Industrie Singapurs genutzten Gebiet, da die Fabriken durch die kurze Distanz zum Hafen stark profitieren konnten. Der alte Charme vergangener Tage blickt allerdings noch immer an vielen Stellen am Clarke Quay durch, was diese Straße zu einem Ort mit besonderer Brisanz macht. Die alten Gebäude sind überwiegend alte Fabrikhallen und Lagerhäuser, welche von Geschäftsleuten in Kneipen, Restaurants und Tanzlokale umgewandelt wurden.

clarke-quay-singapur

Am Clarke Way startet die große Party jeden Abend aufs neue und hauptsächlich junge Leute säumen die Straße. Diese führt auch am Flussufer des Singapore River entlang. Aufgrund der vielen Nachtlokale herrscht eine exzessive und sehr farbenfrohe Beleuchtung vor, welche noch weit in andere Teile der Stadt hinein zu sehen ist. Es herrscht eine faszinierende Stimmung, wenn sich am Abend die Lichter der Millionenstadt im Wasser spiegeln. Besonders häufig ist dieses Motiv auf Postkarten anzutreffen, da es sich um eine der schönsten Anblicke in ganz Singapur handelt. Am Ufer entlang gibt es viele nette Bars und Restaurants, aber auch einige Einkaufsmöglichkeiten. Die Restaurants bieten eine Vielzahl von unterschiedlichen landestypischen Spezialitäten an. Doch die Breite des Angebotes ist doch sehr hoch. Vom Edelrestaurant bis zum kleinen Schnellimbiss ist dort alles anzutreffen. Doch die Preise sind im Durchschnitt natürlich etwas höher, als in entlegeneren Bereichen der Stadt.

Doch die faszinierende Aussicht entschädigt dafür voll und ganz. Auch Einheimische sind auf dem Clarke Quay anzutreffen, doch vor allem Kneipen und Bars werden hauptsächlich von Touristen besucht. Aufgrund des aufstrebenden touristischen Interesses, finden sich entlang des Clarke Quay mittlerweile auch einige Hotels, welche ein großes Interesse aufweisen können. Sollten Sie ihre Unterkunft in einem dieser größeren Komplexe finden, liegt der abendliche Besuch der Amüsiermeile natürlich auf der Hand. Auch der Rest der Straße ist stark vom Tourismus beeinflusst. Doch auch Einheimische sind in den Clubs und Restaurants anzutreffen. Gefeiert wird dort meist bis in die frühen Morgenstunden. Wenn dann der letzte Tourist die Clubs verlassen hat, beginnt das große Aufräumen. Allein um die Reste der letzten Nacht wegzuräumen, sind hunderte von Menschen notwendig, denn die nächtlichen Partys hinterlassen auch in Singapur ihre Spuren. Doch die Stadt tut alles, um ihren Ruf als sehr saubere und reinliche asiatische Metropole zu bewahren. Die Aufräumarbeiten dauern häufig bis zum späten Nachmittag an, bevor nur wenige Stunden später der ewige Kreislauf des Singapur Clarke Quay wieder von vorne beginnt.

Allgemeine Informationen

Singapur Flüge

Flüge nach Singapur buchenDirektflugPreise für einen FlugFluggesellschaftenSingapur ist eine teure StadtWie kann man Geld sparen Flüge nach Singapur buchen Der internationale Flughafen von Singapur ist der Changi International Airport der von vielen Fluggesellschaften aus der […]

Sentosa

Siloso Beach

Der Siloso Beach in SentosaPerfekt für Familien mit KindernAusstattungZimmerAttraktionenStrand Der Siloso Beach in Sentosa Auch in Singapur gibt es schöne Sandstrände. Und zwar in Sentosa wo sich der Siloso Beach befindet. Dieser ist sehr gut […]

Museum

Peranakan Museum

Das in Singapur befindliche Peranakan Museum ist spezialisiert auf Peranakan Kultur. Es ist ein Schwestermuseum des Asian Civilisations Museum und das erste in seiner globalen Art, das Peranakan Kulturen in Singapur, Malacca, Penang und anderen […]

Sehenswürdigkeiten

Sri Mariamman Tempel

In Singapur gibt es viele Tempel die man sich als Tourist anschauen kann. Ein besonders schöner Tempel in Singapur ist der Sri Mariamman Tempel Singapur der sich direkt vor dem Eingang der Chinatown Singapur befindet. […]