Sentosa Express

Praktisch um nach Sentosa zu kommen

Express Zug in Sentosa

Der Sentosa Express befährt eine 2,1 Kilometer lange Strecke zwischen der Insel Sentosa und der Harbour Front in Singapur. Dieser Express ist eine einschienige Bahn mit verschiedenen bunten Waggons in allen möglichen Farben wie z.b. lila, grün und türkis und rot. Das sieht sehr interessant aus. Die erste Streckenfahrt begann am 1. Januar 2007. In der Hauptverkehrszeit verkehrt die aus 6 Waggons bestehende Bahn alle 3 Minuten. Die gesamte Fahrzeit dauert 8 Minuten und wird mit etwa 50 std/km gefahren. Ausgelegt ist die Bahn für bis zu 80 std/km. Der Fahrpreis beträgt zur Zeit 3 Dollar, wobei der Eintritt der Insel da mitinbegriffen ist.

Fahrzeiten

Verkehren tut die Einschienenbahn von 7 bis 24 Uhr. Es ist keine Verbindung an das städtische Streckennetz angeschlossen, aber man kann mit der bargeldlosen EZ link Karte dort bezahlen. Die Baukosten betrugen etwa 140 Millionen Dollar und sie befindet sich in privatem Besitz. Wenn man per MRT bis Harbourfront/Vivo City gefahren ist, steigt man für den Transfer nach Sentosa am einfachsten auf den Sentosa Express um. Diesen erreicht man, indem man im Shopping-Center Vivo City in die 2. Etage geht. Da gibt es auch die Ticket-Automaten dafür. Die Rückfahrt ist kulanterweise kostenlos. In der Vivo City Mall gibt es zahlreiches und günstiges zu essen.

Haltestellen

Wer die Universal Studios sehen möchte, ist gleich beim ersten Halt am richtigen Platz. die Freizeitinsel von Singapur Sentosa Island ist eine kleine Insel 10 km südlich von Singapur. Sie hat eine Fläche von 5 Quadratkilometer. Auf dieser Insel gibt es 42 besondere Sehenswürdigkeiten. Von 4 verschiedenen Spa`s angefangen, über Unterwasserwelt, Seilbahnen, Madame Tussauds Singapore, Delphinarium, Trapezkunst, Tanz- und Theater, Casinos. Verschiedene tolle Strände an denen auch Strandparties gefeiert werden, Museen, Zoos, Nachtsafari, Segwaytouren. Es ist einfach unglaublich was die Menschen da alles auf die Beine gestellt haben um die Leute zu amüsieren und bespaßen.

sentosa-express-singapore

Man kann auch zu Fuß auf Laufstegen vom Vivo City zur Insel gehen. Die Laufsstege sind überdacht, so das man vor Regen und Wetter ein wenig geschützt ist. Die Attraktionen reichen aus, um sich gut eine Woche mit lauter neuen Sehenswürdigkeiten und Spielen immer wieder erneut zu beschäftigen. Es gibt diverse Luxushotels um dort in der Nähe übernachten zu können. Das Angebot ist auf jeden Fall auch für hohe Erwartungen ausgelegt und jeder kann nicht nur ein passendes Angebot für sich finden.

Insel Sentosa ist sehr schön

Auch interessant ist die Sentosa Flower Ausstellung zu der Zeit des chinesischen Neujahrsfestes, die viele Besucher anzieht. Eine weitere Verbindung zur Port Harbour Front ist die Seilbahn, die sich Singapour Cable Bahn nennt. Inzwischen hat man auch eine Brücke gebaut und man kann auch mit dem Bus dorthin kommen. Auch gibt es einen Strandbus,der die einzelnen Strandabschnitte abfährt. Der Sentosa Express also eine lohnenswerte günstige Fahrt mit einer besonderen Bahn, die mit einer ganz tollen kleinen Insel dieser Erde verbindet.

Sehenswürdigkeiten

Singapore River

Der Singapore River ist ein Fluss in Singapur. Als „Quelle“ dient ihm der Alexandra Kanal, ein groß angelegter Kanal im Westen der Stadt. Es klingt seltsam, aber dieser Alexander Kanal endet am Beginn des Singapore […]

Allgemeine Informationen

Thomas Stamford Raffles

Thomas Stamford Raffles erblicke am 6. Juli 1781 das Licht der Welt. Auf dem Handelsschiff “Ann”, da sein Vater Kapitän dieses Schiffes war. Zum Zeitpunkt der Geburt lag das Schiff vor Port Morant, einer Hafenstadt […]

Allgemeine Informationen

Singapur Einreise

Für die Einreise nach Singapur benötigt man einen gültigen Reisepass der noch eine Gültigkeit von mindestens sechs Monaten haben muß. Im Flugzeug bekommt man ein Formular ausgehändigt die sogenannte Landing Card die man ausfüllen muß. […]

Fluggesellschaften

Silk Air

GeschichteFlotteFlugzielePreise und SitzplatzreservierungSicherheitAngebote Eine Tochtergesellschaft von Singapore Airlines ist Silk Air. Das Drehkreuz und Heimatflughafen ist der Changi International Airport. Von dort aus kann man zu vielen beliebten Reisezielen weiterfliegen wenn man möchte. Der Stadtstaat […]