Marine Life Park

Besteht aus dem SEA Aquarium und dem Adventure Cove Waterpark

Marine Life Park in Sentosa

Das größte Ozeanarium der Welt, das SEA ( Südostasien Aquarium ) ist im Marine Life Park zu entdecken. Weiterhin ist eine weitere Attraktion der Adventure Cove Waterpark. Beides ist ein Teil des Resorts World Sentosa.  Zudem liegt Sentosa in Asien, südlich von Singapur und mit einem Flugticket günstig und schnell zu erreichen.

Viele Meeresbewohner

Das SEA-Aquarium umfasst 45 Millionen Liter Wasser. Zudem beinhaltet es über 100.000 Meerestiere. Allein davon sind 800 unterschiedliche Arten anzutreffen. Obendrein ist das Interessante dabei, dass das Sichtfenster im SEA im Marine Life Park 36 Meter breit ist und über 8 Meter hoch. Sie als Besucher werden das Gefühl haben, dabei selbst im Meer zu sein. Ausserdem ist es das größte Sichtfenster dieser Art auf der ganzen Welt.

Eröffnung

Der Marine Life Park besteht noch nicht allzu lange. Eröffnet wurde es 2012. Es umfasst eine Gesamtfläche von über 8 ha. Ausserdem verfügt der Marine Life Park über 7 High-Speed-Wasserrutschen und über die erste Hydromagnetbahn überhaupt. Zusätzlich besteht dieser Abenteuerpark aus einer Bluewater Bay und einem Adventure Fluss. Auf der anderen Seite ist dieser Abenteuer Fluss 620 Meter lang ist und einer der längsten Flüsse weltweit in dieser Art. Darüber hinaus besitzt der Marine Life Park 13 unterschiedliche Themen. Davon ist eine Attraktion ein tropischer Dschungel. Dieser lässt garantiert die Kinderherzen höher schlagen. Zusätzlich gibt es viele unterschiedliche Grotten. Also ist ein Besuch für Familien mit Kindern immer zu empfehlen.

Größte Sammlung von Mantas weltweit

Unterdessen beherbergt der Marine Life Park mit seinem Meeresaquarium die größte Sammlung Mantas weltweit. Darunter sind die riesigen Mantarochens in Gefangenschaft anzutreffen. Manta ist eine Rochenart, leitet sich aus dem Spanischen ab und bedeutet Decke. Zudem kann der Riesenmanta eine Spannweite von über 7 Metern erreichen. Weiterhin hat er ein Gewicht von über 2 Tonnen. Obendrein werden Riesenmantas in nur vier Zoo-Aquarien auf der Welt gehalten. Eines davon ist das SEA-Aquarium im Marine Life Park. Weitere ungewöhnliche Meeresbewohner sind die japanischen Pinnen, der Geigenrochen und die Meeresschnecken.

Führungen

Damit Sie garantiert nichts verpassen gibt es im Marine Life Park selbstverständlich Führungen. Weiterhin ausgiebige Informationen über sämtliche Attraktionen. Im Speziellen für Kinder, aber auch für Erwachsene kann man den Abenteuerpark wärmstens empfehlen. Lassen Sie sich überraschen. Weiterhin gibt es immer vorteilhafte Preise und Exklusivangebote der Hotels im Marine Life Park. Das Resorts World Sentosa verfügt insgesamt über sechs fabelhafte Hotels mit 1.500 Zimmer an. Unterdessen sind es individuelle Zimmer, damit garantiert ist, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Zusätzlich viele interessante Spa Angebote, damit alle Wünsche erfüllt werden.

sea-aquarium-sentosa

Essen und Trinken

Natürlich kommt das kulinarische Angebot nicht zu kurz. Zusätzlich bietet der Marine Life Park fantastische Restaurants der Luxusklasse an. Excellente Einkaufsmöglichkeiten sind das i-Tüpfelchen der Abenteuerreise. Lassen Sie sich auf eine Reise mit Abenteuern und einem Leben im Meer ein. Obendrein warten spannende High-Speed Rutschen und exquisite Hotels auf Sie. Lassen Sie sich in dem Fluss treiben. Oder schnorcheln Sie gemeinsam mit über
20.000 tropischen Fischen in einem Riff.

Tauchen mit Haien

Sie möchten einmal in Ihrem Leben einem Hai von Angesicht zu Angesicht begegnen. Das ist im Marine Life Park möglich. Allerdings nur etwas für die ganz mutigen Besucher. Wenn man Spaß am Wasser hat dann ist man dort genau richtig. Aus Sentosa ist eine sehr gute Vergnügungsinsel geworden. Dort hat man viel Spaß.

Öffnungszeiten

An jedem Tag in der Woche von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr hat der Marine Life Park geöffnet. Aber die Öffnungszeiten können sich immer ändern. Man sollte sich deshalh vor dem Besuch genau erkundigen. Es können auch Events oder Veranstaltungen stattfinden. Bestimmt möchte man nicht vor verschlossener Türe stehen. Also ist es sehr wichtig das man sich vorher erkundigt. Am besten immer auf der Internetseite.

Anfahrt

Der Marine Life Park ist sehr gut zu erreichen. Am besten über die Metro MRT. Oder noch besser man nutzt den Sentosa Express. Weiterhin kann man sich auch mit dem Taxi dorthin fahren lassen. Oder auch man hat ein eigenes Auto. Eine weitere Möglichkeit ist den Sentosa Bordwalk zu benutzen. Unser Tipp ist es auf Sentosa ein Hotel zu buchen. Dann ist man natürlich sehr schnell vor Ort. Dann kann man alles sehr genau anschauen. Ohne das man Abend wieder zurückfahren muß. Also bietet sich ein Urlaub in Sentosa immer an. Aber die Übernachtungspreise sind nicht gerade billig. Sentosa und Singapur sind teure Städte und Regionen. Das sollte man wissen. Aber man reist ja nicht jedes Jahr dorthin.

Fluggesellschaften

AirAsia

AirAsia aus MalaysiaGeschichteWas kostet ein FlugFlotteFlugziele von Singapur ausGepäckbestimmungen und SitzplatzreservierungSicherheit AirAsia aus Malaysia Mit der Fluggesellschaft AirAsia kann man von Singapur aus viele beliebte Reiseziele erreichen für wenig Geld. Dabei handelt es sich um […]

Allgemeine Informationen

Singapore Airlines Premium Economy

Premium Economy Class bei Singapore AirlinesWas genau ist die Premium Economy ClassAn wen richtet sich diese KlasseSitzabstandGeräumige PassagierkabineBessere VerpflegungBordunterhaltungWas kostet die Premium Economy Class Premium Economy Class bei Singapore Airlines Die Fluggesellschaft Singapore Airlines bietet […]

Sehenswürdigkeiten

Fountain of Wealth

In der Suntec City in Singapur befindet sich wohl eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt die man einmal gesehen haben muß. Das ist die Fountain of Wealth die zu Deutsch Springbrunnen des Reichtums heißt und […]

Allgemeine Informationen

Singapur Essen und Trinken

Das Singapur Essen und Trinken besteht hauptsächlich aus asiatischer Küche und braucht man sich keine Sorgen zu machen da es auch internationale Restaurants gibt. In der Regel bucht man das Hotel in Singapur mit Frühstück […]