Parliament House

Das alte Parlamentsgebäude in Singapur

Das Parliament House in Singapur

In der Nähe von Raffles Place im zentralen Geschäftsbezirk von Singapur steht das alte Parlamentsgebäude Parliament House. Flankiert wird diese kunstvolle Villa von einer massiven Bronze Statue. Der Bronze-Elefant ist ein Geschenk des siamesischen Königs Chulalongkorn 1871 an die Kolonialregierung von Singapur. Auf einem hohen Podest steht die Statue als Reminizenz an die Vergangenheit der Stadt im wunderschön angelegten Vorgarten der Villa, bzw. dem heutigen Old House of Parliament. 1827 wurde das Gebäude von dem irischen Architekten Georg Colemann entworfen. Er baute das House of Parliament im Stile einer Villa eines reichen Kaufmanns. Während der Kolonialzeit Singapurs bewohnten wohlhabende Engländer die luxuriöse Villa. Nachdem die Regierung von Singapur die Villa angepachtet hatte, tagten hier die gewählten Volksvertreter Singapurs.

Geschichte

Im Laufe der Geschichte wurde das House of Parliament mehrmals an neue Gegebenheiten angepaßt, umgebaut, umgewidmet und renoviert worden. Bis 1939 nutzte die britische Kolonialbehörde die schöne Villa als Obersten Gerichtshof. Durch immer zahlreicher werdende Mitglieder drohte das Parlament im Laufe der Zeit räumlich aus allen Nähten zu platzen. Um der begrenzten Enge zu entfliehen, wurde 1983 in einer Parlamentsdebatte entschieden, ein neues Parlamentsgebäude zu bauen. 1995 begann der Bau in der Nähe des Old Parliament House. Das neue Gebäude für das Parlament ist so geplant, dass es vornehmlich mit seiner modernen Architektur die Stattlichkeit und Autorität des kleinen Stadtstaates Ausdruck verleiht. Nach Fertigstellung 1999 bezog das Parlament die neuen Räume.

Kulturdenkmal

Heute ist das Parliament House in Singapur sowohl zugleich ein Kulturdenkmal als auch ein öffentliches Gebäude. Seitdem das Parlament in das neue Gebäude umgezogen ist, wurde das alte House of Parliaments zu einem Museum, einem House of Arts, umgewidmet. Das alte Parlamentsgebäude zeigt im Rahmen einer dauerhaften Ausstellung “Corridor of time” in charmantem, plüschigen, viktorianischem Ambiente die Geschichte von Singapur und bedeutenden Einwohnern von Singapur, die die Geschichte des Stadtstaates beeinflusst und geprägt haben. Viele Besucher und wahrscheinlich die meisten Besucher kommen jedoch in das Old House of Parliament wegen zahlreicher Veranstaltungen, die sich hier etabliert haben.

parliament-house-singapore

Sowohl nationale als auch internationale, bekannte und berühmte Künstler treten hier auf. Filme, Theater und Konzerte wechseln sich ab und sorgen für ein breites und abwechslungsreiches Veranstaltungsspektrum während des gesamten Jahres. Um das Gebäude zu besichtigen, ist der Eintritt frei. Wer jedoch gern an einer Führung teilnehmen möchte, zahlt 8 Singapur-Dollar pro Person und wird mit der Geschichte des alten Gebäudes und der Geschichte von Singapur vertraut gemacht. Fotografieren im Gebäude ist unter bestimmten Bedingungen erlaubt. Man sollte sich aber vorher genau danach erkundigen. Von außen ist das Gebäude in den Morgen- und Abendstunden ein besonders schönes Fotomotiv. Zu erreichen ist das Parlamentsgebäude im zentralen, historischen Bezirk von Singapur am besten von der Raffles Place Station und dann weiter zu Fuß über die Cavenagh Bridge.

FAQ

Was kann man in 24 Stunden Singapur alles machen

In 24 Stunden Singapur erlebenSingapur an einem Tag kennenlernen China TownOrchard Road und Changi Flughafen In 24 Stunden Singapur erleben Auch in 24 Stunden kann man die Metropole Singapur kennenlernen und hier erfährt man was […]

Sehenswürdigkeiten

Singapur Orchideengarten

Der Singapur Orchideengarten ist traumhaft schön der sich im Botanischen Garten in Singapur befindet. Dieser nennt sich auf Englisch National Orchid Garden und kostet eine Eintrittsgebühr. Den Botanischen Garten in Singapur kann man sich allerdings […]

Ausflüge

Singapur Stadtrundfahrt

Stadtrundfahrt in SingapurHop On Hop Off TourWo gibt es AngeboteWas sieht man dort allesDiese Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich nicht entgehen lassenHighlights der StadtTolle Aussicht genießenWo sollte man dies buchen Stadtrundfahrt in Singapur Wenn man in […]

Sehenswürdigkeiten

Arab Street

Ein sehr interessanter Stadtteil in Singapur ist das Arabische Viertel wo sich die Arab Street befindet. Dort gibt es einen Hauch von Orient aus 1001 Nacht wo man sich wie in einem Bazar fühlt. Man […]