ION Orchard

Das ION Orchard ist eine tolle Mall in Singapur

ION Orchard war früher bekannt als die Orchard Turn Entwicklungsabteilung und ist die Komponente einer integrierten Einzelhandels- und Wohnentwicklung von Orchard. Am 21. Juli 2009 wurde es eröffnet und nun sind mehr als 335 Lebensmittel- und Einzelhandelsgeschäfte hier vertreten. Doch es sind nicht nur Läden dort, sondern auch Wohnungen, die sich in dem Komplex befinden. Zusammen mit den Läden gibt es hier Wohnungen in einem Hochhaus, die 99 jährige Pacht begann am 13. März 2006. Seit diesem Zeitpunkt leben die Leute hier, die nur einen Katzensprung zum Einkaufen haben. Früher war hier ein Park, der leider durch den Komplex weichen musste. All dass, was vorher auf dem Grundstück war wurde beseitigt oder neu umgebaut.  ION Orchard ist mit einer Gesamtfläche von 87.490m² das größte Einkaufszentrum von Singapur. Und wurde von Benoy entwurfen. Über den Wänden von ION Orchard lagert wurde eine Medienfassade errichtet.

Auf 520m² befindet sich eine Ausstellungsgalerie, die sich mit Kunst beschäftigt. Sie liegt im 4. Stock. Genannt ION Art will sie Kunst und Kommerz zu kombinieren. Ein Kunst-und Design-Programm wird implementiert, um neue und Multimedia-Kunst in der Mall Erfahrung einzuführen, die Förderung der besten asiatischen Moderne und zeitgenössischen Kunst und Design aus etablierten und aufstrebenden Künstlern und Designern wird hier hervorgerufen. Im Rahmen dieses Programms gibt es ständige und wechselnde Skulpturen und Medieninstallationen. Eine Aussichtsplattform, ION Sky, befindet sich auf der 55. und 56. Etage des Gebäudes. Mit einer Höhe von 218 m über dem Boden, bietet sie einen Panoramablick auf die Stadt und ihre Hochhäuser. In der 9. Etage gibt es einen 7000m² großen Garten, der mit seiner Clubanlage ein schönes Ziel ist. Auch in der 30. Etage gibt es eine Clubanlage.

ion-orchard-singapur

Das Einkaufszentrum verfügt über zwei U-Bahn-Eingänge auf Stufe 1 eine Verbindung zu ION Orchard über Orchard. Der erste Eingang, Ausgang E (mit Blick auf Wheelock Place) wurde am Morgen des 15. Januar 2008 eröffnet. Davor schloss man die alte und riss sie ab.  Das Einkaufszentrum hat einen weiteren Weg, der von MRT-Station Orchard zu Tangs Plaza führt. Die Strecke ist breiter und nun schließen sich andere Geschäfte hier an. Viele Geschäfte finden auf verschiedenen Etagen in dem Haus Platz und so kann dem Shoppingvergnügen nichts mehr im Wege stehen. Das Einkaufszentrum verfügt über einen Gehweg, der von der Orchard Boulevard zur Orchard MRT-Station verläuft. Er wird Orchard Boulevard Eingang genannt und wurde der erste LED-beleuchtete U-Bahn Eingang der Welt. Mit ION Orchard Fassade und Baldachin synchronisiert der Gehweg seine LED Platten.  Das Einkaufszentrum hat auch einen Parkplatz mit ca. 650 Parkplätzen, einschließlich einigen Behindertenparkplätzen zwischen der 4. und der 8. Etage. Über 100-Media-Bildschirme hängen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Einkaufszentrums. Dies ist Technik auf dem neusten Stand, die man hier in Singapur in der ION Orchard findet.

Allgemeine Informationen

Singapur höchste Bar

Es gibt sicherlich nichts schöneres als den Abend in einer wunderschönen Bar in Singapur ausklingen zu lassen. Dazu noch eine gigantische Aussicht auf die Skyline von Singapur und einen guten Cocktail. Beides ist möglich in […]

Allgemeine Informationen

Singapur Metro

Die U-Bahn in Singapur nennt sich MRT ( Mass Rapid Transit ) und ist eine der modernsten U-Bahnen der Welt. Mit dieser kann man sich sehr schnell in Singapur fortbewegen und der größte Teil des […]

Sentosa

Resorts World Sentosa

Resorts World Sentosa ist ein integriertes Resort und befindet sich auf der Insel Sentosa, vor der südlichen Küste von Singapur. Als Hauptattraktionen sind eine von zwei Casinos Singapurs, ein Themenpark der Universal Studios, ein Adventure […]

Sehenswürdigkeiten

Chinatown Singapur

Die Chinatown ist das chinesische Viertel in Singapur wo man günstig einkaufen kann und ideal geeignet ist um Souvenirs in Singapur zu kaufen. Weiterhin kann man dort günstig in einem der zahlreichen Restaurants essen. Die […]