Merlion

Das Wahrzeichen von Singapur ist der Merlion der sich an der Mündung des Singapore Rivers befindet nahe der Marina Bay und auf der Freizeitinsel Sentosa gibt es noch einen Merlion der sogar noch größer ist und diesen kann man sogar besteigen. Merlion ist ein Kunstwort das sich aus Mermaid ( Meerjungfrau ) und aus Lion ( Löwe ) zusammensetzt. Es ist eine Mischung aus Löwe und Fisch und der Schutzpatron von Singapur. Der Löwenkopf soll Stärke symbolisieren und der Fischkörper die Verbundenheit mit dem Meer da sich Singapur ja direkt am Meer befindet. Die Statue ist auch ein beliebtes Fotomotiv in Singapur und Touristen machen dort gerne Erinngerungsfotos. Am Singapore River kann man sich diesen kostenlos anschauen und an manchen Tagen findet dort sogar eine Sonderausstellung The Merlion Hotel statt. Diese kann man dann auch kostenlos anschauen. Für die Aussichtsplattform des Merlion in Sentosa Island muß man allerdings eine Eintrittsgebühr bezahlen.

Wer eine Reise nach Singapur macht, kommt am Merlion im Zentrum des südostasiatischen Stadtstaates nicht vorbei. Die 8,60 Meter große und insgesamt 40 Tonnen schwere Statue, die einen großen Brunnen im Merlion Park direkt an der Marina Bay ziert, ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Singapurs und gleichzeitig auch eines der beliebtesten Fotomotive für Einheimische und Touristen aus der ganzen Welt. Die Statue gilt gleichzeitig als der Schutzpatron des Stadtstaates. Singapur gehört auch wegen des sagenumwobenen Merlion zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt. Die bereits von weitem deutlich sichtbare Statue aus strahlend weißem Zement, die in den 1960er Jahren im Auftrag der Tourismuskommission von Singapur in Auftrag gegeben und gebaut sowie im Jahr 1972 eingeweiht wurde, besteht aus einem großen Löwenkopf und dem grazilen Körper einer Meerjungfrau.

merlion-singapur

Während der Löwenkopf in erster Linie den Stolz und die Stärke sowie die Entwicklung Singapurs zur “Löwenstadt” symbolisieren soll, stellt die Meerjungfrau in erster Linie die tiefe Verbundenheit der Hafenstadt zum Wasser dar. Aus dem geöffneten Maul des Löwen spritzt eine mehrere Meter große Wasserfontäne direkt ins Meer. Dank einer spektakulären indirekten Beleuchtung, die durch Photovoltaik gespeist wird, ist die Statue auch in den Abend- und Nachtstunden ein beliebter Anziehungspunkt von Einheimischen und Touristen. Direkt neben der Statue befindet sich mit dem Singapore Flyer, dem größten Riesenrad der Welt, und dem Esplanade Theater weitere beliebte Sehenswürdigkeiten. Im Februar 2009 wurde die Statue durch einen heftigen Blitzeinschlag stark beschädigt. Nach umfangreichen Reparaturarbeiten konnte die Attraktion wenig aber wieder in altem Glanz erstrahlen. In regelmäßigen Abständen – unter anderem im Herbst 2015 – wird die Statue immer wieder restauriert. Ursprünglich sollte der Merlion seine Gäste direkt am Singapore River willkommen heißen. Nach dem Bau der Esplanade Brücke kam der Brunnen allerdings nicht mehr wie gewünscht zur Geltung. So wurde die Statue im Jahr 2002 um etwa 120 Meter in Richtung Marina Bay versetzt. Außerdem entstand rund um die Statue der Merlion Park. Hier kann man auf kleinen Informationstafeln die spannende Legende der Statue nachlesen. Außerdem befindet sich im Park noch eine zwei Meter hohe und drei Tonnen schwere Statue. Insgesamt gibt es in und um Singapur sieben genehmigte Merlion-Statuen in verschiedenen Größen.

Merlion im Freizeitpark Sentosa als Touristenmagnet

Neben dem Original-Merlion im Zentrum von Singapur gibt es auf der berühmten Freizeitinsel Sentosa, die sich etwa zehn Kilometer südlich von Singapur befindet, seit 1996 eine 37 Meter hohe Merlion-Statue. Im Kopf dieser Statue, die jährlich hunderttausende Touristen aus der ganzen Welt in ihren Bann zieht, befindet sich eine Aussichtsplattform. Von hier aus hat man atemberaubenden Blick über die gesamte Region. Den Merlion gibt es in Singapur in allen möglichen Ausführungen auch als Souvenir. Er ist ein sehr beliebtes Andenken für die unzähligen Touristen aus der ganzen Welt. Neben kleinen und großen Statuen aus unterschiedlichen Materialien gibt es den Merlion unter anderem auch als Plüschtier in den verschiedensten Ausführungen.

Sehenswürdigkeiten

Sands SkyPark

Touristen die einmal Singapur von oben sehen möchten sollten den Marina Bay Sands Sky Park besuchen der sich auf dem Dach in einer Höhe von 191 Meter des Marina Bay Sands Hotels befindet. Die Aussicht […]

Sentosa

Siloso Beach

Der Siloso Beach in SentosaPerfekt für Familien mit KindernAusstattungZimmerAttraktionenStrand Der Siloso Beach in Sentosa Auch in Singapur gibt es schöne Sandstrände. Und zwar in Sentosa wo sich der Siloso Beach befindet. Dieser ist sehr gut […]

Tipps

Singapur Grand Prix 2016

Das größte Event im Jahr in Singapur Vom 16. bis zum 18. September 2016 findet wieder der alljährliche Singapore Grand Prix statt der für die Stadt natürlich das wichtigste Großevent im ganzen Jahr ist. Viele […]

Sehenswürdigkeiten

Singapur Botanischer Garten

Sehenswert ist der Singapur Botanischer Garten der sogar kostenlos angeschaut werden kann und dieser nennt sich auf Englisch Singapore Botanic Gardens der schon seit 150 Jahren besteht. Der Botanische Garten ist eine sehr große Grünfläche […]