Singapur Mücken

Auch in Singapur gibt es Mücken die Krankheiten übertragen können

Mücken gibt es auch in Singapur

Da Singapur ein tropisches Klima hat gibt es dort auch zahlreiche Mücken. Was man dagegen tun kann und wie man sich schützt wollen wir hier einmal erklären. Bestimmt möchte man keine Mückenstiche im Urlaub haben. Lieber braungebrannt von der Reise zurückkommen. Das wollen die meisten Menschen die dort Urlaub machen.

Wie kann man sich schützen

Der beste Schutz vor Mücken ist immer einen Insektenspray zu nutzen. Das heißt man sprüht sich gleich morgens nach dem Duschen mit diesem ein. Bestimmt ist der Geruch nicht besonders angenehm. Aber dieser soll die Mücken natürlich fernhalten. Allerdings muß man auch wissen das ein solcher Spray nur ein paar Stunden wirkt. Danach sollte man diesen wieder auffrischen wenn möglich. Am besten ist es wenn man diesen immer zum Beispiel in der Handtasche dabei hat. Bei Bedarf kann man dann die betroffenen Stellen einsprühen.

Wo bekommt man einen Mückenspray

Man kann diesen von zu Hause mitbringen. Oder man kauft diesen direkt vor Ort. Es gibt dort andere Hersteller wie in Deutschland. Aber die Wirkung ist dann die gleiche. Oft sind diese sogar noch besser da diese etwas intensiver sind. Zu kaufen gibt es diesen in einem Supermarkt oder einer großen Shopping Mall. Man kann sich auch bei einer Apotheke in Singapur beraten lassen. Das ist kein Problem und diese sind gerne behilflich.

Zika Virus

Auch der Zika Virus hat nicht vor Singapur halt gemacht. Besonders Frauen sollten besonderes vorsichtig sein wenn man sich für dieses Reiseziel entscheidet. Aber der Staat hat schon einiges unternommen daß dies eingedämmt wird. Es sind viele Mitarbeiter in der Stadt unterwegs mit Sprays. Diese sorgen dann dafür das sich diese Mücken nicht vermehren können.

Insektennetze

Man hat bestimmt schon im Fernsehen gesehen das manche ein Insektennetz zum Schlafen haben. Dies soll dann vor den Insektenstichen schützen. Aber in Singapur ist dies nicht notwendig in den Hotels. Diese gelten als sicher und man braucht sich dort keine Sorgen zu machen. Ein guter Tipp ist sich auch immer mit einem Sonnenschutzmittel einzusprühen. Den Duft mögen dann die Mücken nicht besonders und man hat Ruhe vor diesen. Weiterhin ist die Haut dann auch immer befeuchtet. Dies hat dann sogar mehrere Vorteile.

mueckenstich

Denguefieber, Chikungunya

Es gibt selbstverständlich viele Arten von Viren die man bestimmt nicht haben möchte. In tropischen Ländern ist das Denguefieber ode der Chikungunya Virus weit verbreitet. Aber da Singapur sehr viel Wert auf Hygiene und Sauberkeit legt haben die Mücken es dort sehr schwer. Das heißt man kann sich als Tourist sicherer fühlen als in einem anderen Land. Dennoch ist es natürlich nicht immer ausgeschlossen das man einen Mückenstich bekommt. Die Mückenbekämpfung ist in Singapur sehr intensiv und auch effektiv.

Bedeckte Kleidung tragen

Ein guter Tipp um die Mücken fernzuhalten ist immer bedeckte Kleidung zu tragen. Bei den heißen Temperaturen in Singapur natürlich nicht ganz einfach. Man würde gerne immer mit leichter Bekleidung herumlaufen. Aber damit macht man es den Mücken sehr einfach.

Allgemeine Informationen

Vertical Marathon

Der Nationale Vertical Marathon in Singapur ist eine sportliche Alternative zu dem herkömmlichen, flachen Marathon über Straße oder den Crossläufen über Hindernissen, die sich in den vergangenen Jahren vermehrter Beliebtheit erfreuten. Denn dieser Lauf nutzt […]

Sehenswürdigkeiten

Clarke Quay

Touristen die am Abend in Singapur noch etwas bummeln gehen möchten oder ein schönes Restaurant suchen sollten sich den Clarke Quay anschauen. Zuerst kommt der Boat Quay und danach der Clarke Quay wo es zahlreiche […]

Museum

Singapur Museum

Empfehlenswerte Museen in SingapurSingapore Art MuseumViel Kunst gibt es in der StadtBattle BoxMuseen in Singapur: Empfehlenswerte Museen in Singapur In Singapur sind Kunst und Museen im Kommen. Dies belegen nicht zuletzt die vielen liebevoll ausgestatteten, […]

Museum

National Museum of Singapore

Das National Museum of Singapore wurde 1849 unter dem Namen „Raffles Museum“ errichtet. Es wurde als Teil der Bibliothek in der „Singapore Institution“ untergebracht. Nach verschiedenen Auslagerungen steht es nun seit 1887 in einem Gebäude […]