Singapur Tempel

Unser Tipp: Sri Mariamman Tempel besuchen

Die schönsten Tempel in Singapur

Es gibt sehr viele Tempel in Singapur die man als Tourist kostenlos anschauen kann und welche sehenswert sind haben wir hier einmal zusammengestellt. Singapur ist ein bekannter Insel- und Stadtstaat. Von der Fläche her betrachtet ist Singapur der kleinste Staat in ganz Südostasien. Des Weiteren ist Singapur Mitglied im „Commonwealth of Nations„.

Weltweit gesehen gehört Singapur zu den Städten mit den höchsten Lebenshaltungskosten. Zudem zählt der Stadtstaat zu den beliebtesten und meistbesuchten Städten von Touristen. Jedes Jahr gibt es im Schnitt elf Millionen ausländische Touristen, die den Stadtstaat besuchen. Singapur bietet viele Sehenswürdigkeiten. Besonders Tempel erfreuen sich bei Touristen großer Beliebtheit. Genau aus diesem Grund möchten wir Ihnen einen bekannten Tempel des Stadtstaates vorstellen.

Der Tempel Sri Mariamman

Ein sehr bekannter Tempel im Stadtstaat Singapur ist der Tempel Sri Mariamman. Auf den ersten Blick erscheint der Tempel nicht wirklich spektakulär,  dennoch ist der Tempel Sri Mariamman, der an der South Bridge Road liegt, einer der am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten des Stadtstaats. Der Tempel wird als ältester Zeuge der Hindu-Geschichte angesehen – genau aus diesem Grund wird sehr viel für die Erhaltung des Tempels getan.

Des Weiteren wird großen Wert darauf gelegt, dass die Touristen / Besucher des Tempels einige Vorschriften einhalten. Zu den Vorschriften zählt unter anderem die Regel, dass Schuhe am Eingang des Tempels ausgezogen werden müssen. Socken dagegen dürfen angelassen werden. Zudem ist Rauchen strengstens verboten – außerdem darf niemand beim Beten gestört werden. Eine weitere wichtige Vorschrift ist die, dass man Gottheiten nicht berühren darf – auch darf man keine abgesperrte Regionen betreten. Die Regionen, die man nicht betreten darf, sind mit Seilen abgesperrt.

Wann wurde der Tempel errichtet?

Errichtet wurde der Tempel Sri Mariamman aufgrund einer Idee eines Händlers Namens Maraina Pillai. 1827 wurde zunächst einmal eine Holzkonstruktion gefertigt – 35 Jahre später im Jahre 1862 wurde dann der heutige Tempel erbaut. Im übrigen findet alle 12 Jahre eine große Weihezeremonie statt – bei dieser wird immer der ganze Tempel erneuert und renoviert. Unter Touristen ist dieser Tempel (aber auch andere Tempel) in Singapur sehr beliebt – jedes Jahr gibt es zig Tausende Touristen, die diesen Tempel besuchen!

sri-veeramakaliamman-temple-singapur

Gottesdienst im Tempel

Für die Hindus sind Gottesdienste im Tempel sehr wichtig. Dabei spielt es keine Rolle an welchem Ort sich der Hindu befindet. Die Priester, die es in den Tempeln gibt, dienen als Kontaktmedium zwischen den Gottheiten und den Gläubigen. Wichtig zu wissen ist auch folgendes: Das Innerste des Tempels sehen die Hindus als Heiligtum an – dieses dürfen nur Priester und keine gewöhnlichen Besucher oder Gläubigen betreten.

Neben dem Tempel Sri Mariamman gibt es in Singapur noch viele weitere Tempel, die zum Teil ebenso gut besucht sind. Wer einen Urlaub in Singapur macht, sollte unbedingt die Tempel des Stadtstaats besuchen. Für jeden Touristen ist das ein echtes Highlight, das man auf keinen Fall verpassen sollte!!

Weitere sehenswerte Tempel in Singapur:

FAQ

Ist Taxifahren in Singapur sicher

Mit dem Taxi in Singapur unterwegsTaxameterPreiseMautgebührenFlughafentransferBezahlung Mit dem Taxi in Singapur unterwegs Auch bei einem Auslandsurlaub ist das Taxi eines der beliebtesten Fortbewegungsmittel der Touristen. Von Land zu Land sind jedoch die Bedingungen, Gepflogenheiten und […]

Sehenswürdigkeiten

Sands SkyPark

Touristen die einmal Singapur von oben sehen möchten sollten den Marina Bay Sands Sky Park besuchen der sich auf dem Dach in einer Höhe von 191 Meter des Marina Bay Sands Hotels befindet. Die Aussicht […]

Sehenswürdigkeiten

Mount Faber

Der Mount Faber ist der Hausberg von Singapur mit einer Höhe von 105 Meter hat und von dort aus hat man einen wunderschönen Blick über Singapur. Mit einer Gondel kann man vom Mount Faber nach […]

Allgemeine Informationen

Singapur Verkehrsmittel

Singapur hat ein sehr gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz wo man sich als Tourist sehr gut in der Stadt fortbewegen kann. Das schnellste und sicherlich auch wichtigste Verkehrsmittel in Singapur ist die Metro die sich dort […]