Singapur Zollbestimmungen

Die Zollbestimmungen in Singapur sind sehr streng

Marina Bay Sands
Mandarin Oriental
5 Sterne Deluxe Room
1 Übernachtung mit Frühstück
Deutscher Reiseveranstalter
ab 199 Euro pro Person im DZ
5 Sterne Ocean View Room
1 Übernachtung mit Frühstück
Deutscher Reiseveranstalter
ab 159 Euro pro Person im DZ
Hop On Hop Off Tour
Universal Studios
Stadtrundfahrt durch Singapur
24 oder 48 Stunden gültig
Viele Sehenswürdigkeiten
ab 27 Euro pro Person
Tagespass für den Freizeitpark
in Sentosa Island
Viele Attraktionen
ab 50 Euro pro Person

Als Tourist sollte man sich auch über die Zollbestimmungen in Singapur informieren. Was darf eingeführt werden ins Land und was nicht. Auf jeden Fall sollte man Kenntniss davon haben um bei der Einreise keine Probleme zu bekommen. In der Vergangenheit gab es schon viele Vorfälle von Touristen die sich nicht daran gehalten haben.

Zollbestimmungen

Wenn man über 18 Jahre ist und man nur 48 Stunden das Land verlassen möchte dann darf man Waren mit einem Wert von bis zu 150 Singapore Dollar einführen. Das sind zum Beispiel Souvenirs die man dort gekauft hat. Bei einer längeren Abwesenheit darf man sogar bis zu 300 Singapore Dollar einführen. Das ist natürlich deutlich mehr und man kann mehr einkaufen. Aber im Prinzip reicht diese Menge immer aus wenn man eine Kleinigkeit mitbringt.

Einfuhr von Alkohol nach Singapur

Sehr interessant ist sicherlich auch die Einfuhr von Alkhol in den Stadtstaat Singapur. Besonders die Alkoholpreise sind dort sehr teuer und man muß für ein Bier schon einmal 20 Euro bezahlen. Das möchte man sicherlich nicht haben. Aber wenn man im Urlaub ist dann möchte man sicherlich auch gerne einmal Alkohol konsumieren. Selbstverständlich ist dies möglich an der Hotelbar. Dort muß man aber viel Geld ausgeben. Eine weitere Möglichkeit ist wenn man den Alkohol selber mitbringt. Diesen kann man dann auch selber im Hotelzimmer trinken. Wenn man über 18 Jahre alt ist dann darf man 1 Liter Wein und 1 Liter hochprozentigen Alkohol mitbringen. Weiterhin auch 1 Liter Bier zum persönlichen Gebrauch ist erlaubt. Im Prinzip reicht diese Menge aus wenn man ein paar Tage dort ist.

Beschränkungen bei Einreise aus Malaysia

Viele Urlauber reisen auch über Malaysia ein. Dort gibt es allerdings Beschränkungen und keine alkoholischen Getränke dürfen eingeführt werden. Das sollte man wissen und man muß sich auf jeden Fall daran halten. Wenn man mit Alkohol erwischt wird bei der Einreise dann muß man mit Problemen rechnen. Das möchte man sicherlich nicht haben. Wenn man sich nicht sicher ist dann sollte man lieber einmal ein paar Tage auf Alkohol verzichten was bestimmt auch kein Fehler ist.

Was darf nicht eingeführt werden

Auf gar keinen Fall dürfen Drogen eingeführt werden. Weiterhin darf man mit diesen nicht handeln. In Singapur gibt es immer noch dafür die Todesstrafe. In der Vergangenheit gab es sehr viele Touristen die dies probiert haben und natürlich bitter bereut haben. Es dürfen auch keine Waffen eingeführt werden. Das gleiche gilt auch für Munition. Waffen die wie Spielzeug aussehen sind selbstverständlich auch verboten. Pornographische Zeitschriften und Videofilme dürfen auch nicht eingeführt werden. Auch Kaugummi steht auf dieser Liste und am besten lässt man diesen zu Hause.

Gepäck wird kontrolliert

Der Koffer und auch das Handgepäck wird ja am Flughafen immer kontrolliert. Man sollte darauf achten das man keine verbotenen Gegenstände dort drin hat. Ansonsten muß man damit rechnen das dieses durchsucht wird. Dies kann zur Folge haben das man stundenlang warten muß. Wenn man Pech hat dann verpasst man sogar den Weiterflug. Die Behörden können Passagiere selbstverständlich auch an der Weiterreise hindern.

Einfuhr von Zigaretten

Sehr streng ist auch die Einfuhr von Zigaretten in Singapur. Diese dürfen nur mit einer Einfuhrsteuer in das Land eingeführt werden. Weiterhin benötigen diese einen Zollstempel. Wenn man in Singapur eine Zigarette raucht und dabei kontrolliert wird das man keinen Zollstempel hat muß man mit einer Strafe von 250 Euro pro Packung rechnen. Die Tabakwaren müssen bei der Einreise deklariert werden. Man bekommt dann einen Beleg den man dann vorzeigen muß wenn dies gewünscht wird. Also ist dies mit den Zigaretten nicht ganz einfach. Am besten ist es wenn man diese auch zu Hause lässt. Bestimmt kommt man auch ein paar Tage ohne aus. Der Staat Singapur möchte natürlich dafür sorgen das die Einwohner gesund bleiben. Rauchen trägt natürlich nicht gerade zur Gesundheit bei was man sich vorstellen kann. Also sind die Zollbestimmungen sehr streng und man muß diese auch beachten.

Hop On Hop Off Tour
Universal Studios
Stadtrundfahrt durch Singapur
24 oder 48 Stunden gültig
Viele Sehenswürdigkeiten
ab 27 Euro pro Person
Tagespass für den Freizeitpark
in Sentosa Island
Viele Attraktionen
ab 50 Euro pro Person
Marina Bay Sands
Mandarin Oriental
5 Sterne Deluxe Room
1 Übernachtung mit Frühstück
Deutscher Reiseveranstalter
ab 199 Euro pro Person im DZ
5 Sterne Ocean View Room
1 Übernachtung mit Frühstück
Deutscher Reiseveranstalter
ab 159 Euro pro Person im DZ
Gardens by the Bay
S.E.A. Aquarium
Eintrittskarte mit Transport
Abholung vom Hotel
101 Hektar großer Park
ab 20 Euro pro Person
Eintrittskarte mit Transport
in Sentosa Island
Keine Warteschlangen
ab 25 Euro pro Person
Singapore Night Safari Ticket
Madame Tussauds
Eintrittskarte für den Zoo
Keine Warteschlangen
Beliebt bei Kindern
ab 29 Euro pro Person
Eintrittskarte
in Sentosa Island
Viele tolle Figuren
ab 19 Euro pro Person
Atlantis The Palm
Anantara Dubai The Palm
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.390 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.023 Euro pro Person im DZ
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ